Programm

Mai 2024

VVK 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/12 EUR

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Zum dritten Mal präsentiert die LOLA gemeinsam mit JOHNNY SCHEWSKI, COOL BREEZE – eine frische Brise, moderner Sounds von jungen Artists. Neben dem Hamburger Rapper sind diesmal folgende Artists dabei: SIBB aka a simple black boy, ein Sänger und Songschreiber aus Trinidad und Tobago. Bekannt für seine klangvolle Stimme und seine charismatische Bühnenpräsenz, schreibt er Pop und Soulmusik mit dem Ziel, seine Zuhörer*innen zum Nachdenken über ihre Beziehung zum Leben und die Verbindungen mit den Menschen um sie herum anzuregen. Auch die Sängerin und Songwriterin B.ELLE lädt zu Selbst-Reflektion ein. Gepaart mit den organischen Sounds ihrer B.AND steht dabei auch der Groove im Fokus, während sie mit ihren Musikern eigene Songs neuinterpretiert und sich durch energetische sowie gefühlvolle Cover von Neo-Soul-Größen wie Erykah Badu, Robert Glasper und Yebba jammt. Die Musik des Sängers, Songwriters und Beatmakers CHAZZ LUCK bewegt sich im Kosmos von Kontrasten und macht dabei die Höhen und Tiefen seiner inneren Gefühlswelt zum Thema. Dabei kreiert er Tracks zwischen futuristischen (Synth-)Pop-Soundscapes und Indie-Einflüssen und sieht keinen Wiederspruch darin, sich gleichzeitig auch vor Rap zu verneigen.

Juni 2024

TICKETS

Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.

ACHTUNG: Ab 20 Uhr zeigen wir in der LOLA Bar das Fußball-Champions-League Finale Borussia Dortmund vs. Real Madrid. Einlass ab 20 Uhr. Wer im Borussia-outfit (Trikot, Schal etc) kommt, bekommt 1 Flasche Becks gratis. Wer im Real-outfit erscheint, bekommt eine Flasche Desperados gratis.

Eintritt AK 20.00 - 23.00: 10 Euro.

ANMELDUNG

Eintritt frei

Angeboten wird alles was Mann/Frau/Kind gerne lesen, hören oder ansehen möchte wie z.B. Bücher, Zeitschriften, Comics, Mangas, Pixibücher oder Sammelkarten und Sammelalben, CDs, Schallplatten, DVDs, Videofilme, Fotos, Bilder, Bilderrahmen, Ansichtskarten, Spiele, Spielfiguren usw. 

Eine Kooperation vom Stadtteilverein Lohbrügge und LOLA unterstützt vom Stadtteilbeirat Lohbrügge.

Dieses Projekt wird unterstützt durch „Geld für Gutes“, eine Kooperation des Bezirksamtes Bergedorf und der SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf, finanziert aus Mitteln der Sozialbehörde.

 

 

Eintritt frei

Das Kunstprojekt zeigt eine Vielfalt von mehr als 30 Bildern, welche die Herausforderungen von Frauen in der Migration einfühlsam darstellt.

Die Aktivistin und Kuratorin JULI B. ist Mitglied der Frauenbewegung " Wild und Wirklich in Bergedorf“ und hat die kreative Plattform penresistance.org für Künstler:innen im Exil gegründet. Die Plattform engagiert sich weltweit für Frauen- und Menschenrechte und möchte denen eine Chance geben, die unterdrückt leben und ihre Stimme nur durch Ausstellungen und Vorträge im Ausland zeigen können.

Die ausgestellten Werke repräsentieren eine breite Palette von Stilen, Techniken und Themen, welche die reichhaltige, künstlerische Tradition Afghanistans, des Irans und anderer migrantischer Frauen widerspiegeln. Zu sehen sind unter anderem die Werke der Künstler:innen ROYA AKBARI, ASLI FILIZ, ABDUL WASI HABIBI, SALLY RAHEN, TERMEH. Die Werke zeugen von einer tiefen Verbundenheit mit ihrer Heimat und thematisieren Fragen der Identität und den Wunsch, Frauen in ihrer Heimat zu unterstützen. Zudem werden Werke der Bergedorfer Künstlerin ANDREA MADADI GUILANDEHI zu sehen sein. Sie kennt den Iran und das Terror-Regime seit 40 Jahren durch ihren iranischen Lebenspartner und durch ihre zahlreichen Reisen in den Iran. Sie unterstützt zusammen mit ihrem Mann den Freiheitskampf der Menschen dort.

Die Werkesollen die Besucher:innen ermutigen, ein Teil einer größeren Gemeinschaft zu werden, die sich für die Rechte und die Unterstützung von Frauen in Not und Künstler:innen im Exil einsetzt. Zu diesem Zweck können im Rahmen der Ausstellung Drucke der Kunstwerke erstanden werden. Das Geld fließt dabei zu 100% an die Künstler:innen.

Musikalisch untermalt wird die Vernissage von der Musikerin SASPERELLA AKA SASKIA BAUMGART  (ab 17:30 Uhr).

Die Ausstellung ist bis Donnerstag, den 18.07.2024 zu den Öffnungszeiten in der Galerie der LOLA und in der LOLA Bar zu sehen.

Die Ausstellung wird unterstützt durch „Geld für Gutes“, eine Kooperation des Bezirksamtes Bergedorf und der SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf, finanziert aus Mitteln der Sozialbehörde.

TK 3,50 Euro

Anmeldungen unter: 040-39 10 63 29.

Aufgepasst, vom 4. bis 9. Juni gibt es wieder internationale Kurzfilme zu sehen. LOLA ist dabei einer von insgesamt 6 Festivalorten in der ganzen Stadt. Zu sehen gibt´s das Programm "Neuland" (empfohlen für Kinder ab 6 Jahren). Vier Kurzfilme aus Frankreich, Deutschland, China und Brasilien bieten kindgerecht moderiert Lustiges, Spannendes und Nachdenkliches aus unterschiedlichen Kinderwelten.

Das gesamte Festivalprogramm und weitere Infos zur Anmeldung findet ihr HIER

 

TICKETS

VVK 18-28 EUR, AK 20 - 30 EUR

In ihrem aktuellen Programm „Alles richtig gemahct“ überwindet die musikalisch korrekte A-Cappella-Gruppe mit ihrem Prinzip des gewaltfreien Singens, genderneutralen Tanzens und nachhaltigen Blödsinns ein für alle Mal und schlussendlich, definitiv und unabänderlich, unumstößlich und für immer unwiederbringlich mit allem Drum und Dran und letztendlich endgültig die fiese Spaltung der Gesellschaft. LaLeLu aus Hamburg brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken. Sie können gut singen, sehen gut aus und sie sind wahnsinnig komisch.

Präsentiert von LOLA im neuen Lichtwark-Theater im Körberhaus, Holzhude 1 in Bergedorf.

TICKETS

VVK 10 EUR zzgl. Gebühr,  AK 12/10 EUR (19.00-21.00 AK 10 EUR)

Der OLD FOLKS BOOGIE, kurz OFB, öffnet nun zeitiger die Türen! Ab 19.00 Uhr laden wir herzlich ein zur neuen OFB-LOUNGE. Bis 21.00 bietet die LOLA Bar warmes Essen und besondere Cocktails an. D.h. Sie können sich mit Freund:innen etc verabreden und ggf. gemeinsam essen, klönen und im Anschluss die Tanzfläche erobern! Wenn Sie zwischen 19.00 und 21.00 Uhr in die LOLA kommen, zahlen Sie den ermäßigten Eintritt von 10 Euro an der Abendkasse. Tischreservierungen nimmt die LOLA Bar gerne entgegen unter: https://lolabarhamburg.de/tisch-reservieren/

Ab 21.00 stehen dann wieder, zum letzten Mal vor der Sommerpause, aktuelle Musik und Danceclassics im Vordergrund.

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 19 Uhr, Disco von 21 Uhr - 3 Uhr (neu!)

TICKETS

Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House und Classics.

Das ist die letzte BEATS UNITED Party vor der Sommerpause. Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer und freuen uns auf Euch im September.

TICKETS

VVK 14 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/14 EUR

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Comedy, Musik und Theater in atemberaubendem Wechsel. Das Publikum fordert die Spieler:innen mit seinen Vorgaben heraus. Ein Zitteral-Musical? Los geht’s. Ein serbisches Roadmovie? Schon fertig. Ein getanzter Bananen-Blues? Guten Appetit. Abwechslungsreich, rasant und witzig. Bei der letzten Improshow vor der Sommerpause haben die Schauspieler:innen genau fünf Sekunden Zeit, die Vorgaben der Zuschauer:innen in eine Szene zu verwandeln. Und los!

ANMELDUNG

Eintritt frei

 

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musiker:innen sind ab 19 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Im Anschluss an diesen Termin machen wir eine Sommerpause. Weiter geht's am Fr 27.09.2024.

TICKETS

VVK 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis  möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

 

 

Angeführt von der charmanten Liza da Costa, einer Sängerin mit indischportugiesischen Wurzeln, überzeugt HOTEL BOSSA NOVA mit einer unnachahmlichen Mixtur aus manch jazzigen Spielarten, kombiniert mit Fado, Samba und natürlich, dem Namen sei es geschuldet, der sinnlichen Saudade des Bossa Nova.

Die in Wiesbaden beheimatete Band begründete mit ihrer stilistischen Vielfalt, die erfrischend unprätentiös zusammenkommt, ihr ganz eigenes Genre. Leidenschaftlicher Gesang (in Portugiesisch und Englisch), abwechselnd sanft und rau, dabei immer sinnlich und rhythmisch, trifft auf virtuoses Instrumentalspiel – dabei entsteht derart zauberhafte und aufregend intensive Musik, wie es das im Januar 2024 veröffentlichte neunte Album „Trés Maneiras“ zu bieten hat.

Die Veranstaltungsreihe SOMMERSALON'24 findet open air im LOLA Biergarten statt. Sie wird gefördert aus den Mitteln des Bezirksamts Bergedorf.

Der SOMMERSALON'24 wird präsentiert von der

TICKETS

VVK 10 EUR zzgl. Gebühr, AK 12/10 EUR

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de.

Es treten an: Anfänger:innen gegen Fortgeschrittene. Männer gegen Frauen. Lyrik gegen Prosa und Humor gegen Romantik. Alles ist möglich. Hauptsache, es passiert in 5 Minuten. Eine spontan ausgewählte fünfköpfige Publikums-Jury vergibt die Punkte zwischen 0 und 10. Die zwei bestplatzierten Poet:innen treten noch einmal final gegeneinander an und entscheiden so, wer sich stolze/r Sieger:in des zweiten LOLA Sommer-Slams nennen darf.

Die Veranstaltungsreihe SOMMERSALON'24 findet open air im LOLA Biergarten statt. Sie wird gefördert aus den Mitteln des Bezirksamts Bergedorf.

Der SOMMERSALON'24 wird präsentiert von der

Juli 2024

ANMELDUNG

Beitrag (nach Selbsteinschätzung):
15€ (BuT) / 20€ (ermäßigt) /
40€ (normal) / 60€ (Förderbeitrag) je Person

Anmeldung bis zum 1. Juli 2024 online unter www.lola-hh.de  oder telefonisch unter: 040-724 77 35

VISIBLE MENDING ist eine faszinierende Handarbeits-Technik, bei der beschädigte Kleidungsstücke oder Textilien bewusst sichtbar repariert werden. Anstatt Löcher oder Risse zu verbergen, werden sie durch Flicken, Stopfen, Stricken oder Sticken betont und verschönert. Das Ergebnis ist nicht nur eine funktionale Reparatur, sondern auch ein einzigartiges Kunstwerk! Der Workshop richtet sich speziell an junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen und bietet eine sichere und unterstützende Umgebung, in der die Techniken des Visible Mendings kennengelernt und selbst erprobt werden können: Der Kurs wird geleitet von der Diplomdesignerin und Kunstpädagogin ANNE HAHN.

Bitte eigene Kleidung zum Reparieren mitbringen!

 Zeit: 10 bis 15 Uhr inkl. ein warmes, vegetarisches Mittagessen täglich

Alter: für alle zwischen 8 bis 13 Jahren

 

 

ANNE HAHN wurde 1968 in Thüringen geboren. Dort verlebte sie eine Kindheit eng verbunden mit der Natur. Die Farben, Formen und Materialien dieser Landschaft prägen ihre künstlerische Arbeit. Anne Hahn studierte in den 1990er Jahren in Leipzig Kunstpädagogik und Germanistik sowie an der Burg Giebichenstein in Halle/Saale Porzellan- und Glasdesign. Sie lebt und arbeitet heute als Diplomdesignerin in Hamburg und auf dem Darß. Seit 2020 gehört sie zum Team der Kreativwerkstatt Bunsenstrasse2, dort gibt sie ihr künstlerisches und handwerkliches Wissen in verschiedenen Kursen weiter. Anne Hahn ist seit 2022 in Hamburger Schulen als Kunstpädagogin tätig.

 

Wir bedanken uns bei der Buhck-Stiftung für die Unterstützung.

 

August 2024

TICKETS

Vvk 14,50 EUR zzgl. Gebühr, AK 16 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

Die wichtigste Slam Show der Stadt kommt nach Bergedorf!

Ob Lyrik oder Prosa, Politisches oder Klamauk auf dieser Bühne ist alles erlaubt und am Ende entscheidet eine siebenköpfige Jury aus dem Publikum, wer die Bühne als Sieger:in verlässt. Es geht an diesem Abend nicht nur um einen prestigeträchtigen Titel, sondern auch darum, wer die Stadt Hamburg bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Bielefeld vertreten darf. Ehre wem Ehre gebührt.

ANMELDUNG

11:00 – 15:00

Eintritt frei

 

 

 

 

Parallel zum Kulturflohmarkt auf dem Lohbrügger Markt kann erstmalig bei einem Flohmarkt in der LOLA fleißig gefeilscht und gestöbert werden. Angeboten werden Antikes, Kleidung, Trödel u.v.m. Die LOLA Bar bietet, wie immer bei den LOLA Märkten, Kaffee und Kuchen an.

Wer mit einem Standplatz dabei sein möchte, kann sich bis zum 12.08.24 anmelden.

ANMELDUNG

Eintritt frei

Angeboten wird alles was Mann/Frau/Kind gerne lesen, hören oder ansehen möchte wie z.B. Bücher, Zeitschriften, Comics, Mangas, Pixibücher oder Sammelkarten und Sammelalben, CDs, Schallplatten, DVDs, Videofilme, Fotos, Bilder, Bilderrahmen, Ansichtskarten, Spiele, Spielfiguren usw.

Eine Kooperation vom Stadtteilverein Lohbrügge und LOLA unterstützt vom Stadtteilbeirat Lohbrügge.

Dieses Projekt wird unterstützt durch „Geld für Gutes“, eine Kooperation des Bezirksamtes Bergedorf und der SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf, finanziert aus Mitteln der Sozialbehörde.

 

TICKETS

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Mit Harmoniegesang zum Dahinschmelzen und rasanter Wortakrobatik nehmen MACKEFISCH die Gefühlslage unserer Gesellschaft ins Visier: lustig und albern, phantasievoll und poetisch, bissig und gnadenlos.
Dabei bedienen sich Lucie Mackert und Peter Fischer einer wüsten Mischung an Instrumenten, von Piano über Banjo und Gitarre bis hin zu elektronischen Gameboysounds und selbstgebauten Upcycling-Trommeln aus alten Koffern.
Ob martialisch treibend oder locker geswingt - die voranpreschende Energie dieses Zwei-Personen-Orchesters ist ansteckend. Mit ihren Songs liefern Mackefisch den ohrwurmtauglichen Soundtrack unserer Zeit.

Die Veranstaltungsreihe SOMMERSALON'24 findet open air im LOLA Biergarten statt. Sie wird gefördert aus den Mitteln des Bezirksamts Bergedorf.

TICKETS

Vvk 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/12 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

Fünf Musiker:innen aus fünf Ländern, das ist MIRAGE WORLD – eine internationale Band deren Mitglieder sich in Hamburg trafen und hier leben. Ihr Sound ist einzigartig und unverwechselbar, denn er vereint die verschiedenen Kulturen und verschmilzt unterschiedliche Stilrichtungen. Die multilingualen Texte beschreiben bunte Gefühlswelten und geben Mut und Hoffnung. Eine Musik aus der Welt, für die Welt, die für grenzenlose Kunst und gegenseitigen Respekt, Toleranz und Akzeptanz steht.  Für Fans physischer Datenträger, hat die Band ihre bisher nur auf Streamingdiensten veröffentlichten Songs nun auch auf einer CD veröffentlicht, die bei ihren Konzerten zu erwerben ist.

Die Veranstaltungsreihe SOMMERSALON'24 findet open air im LOLA Biergarten statt. Sie wird gefördert aus den Mitteln des Bezirksamts Bergedorf.

Der Eintritt ist frei

 

 

 

 

 

Hereinspaziert. Die LOLA öffnet ihre Türen für Familien (nicht nur) aus Lohbrügge und Bergedorf!

Wir starten mit einem Deckenflohmarkt von und für Kinder. Dort darf alles angeboten werden was auf eine Decke passt, sowohl zum Verkauf als auch zum Tausch. Zwecks besserer Planung bitten wir um vorherige Anmeldung unter: markt@lola-hh.de.

Beim Instrumente Workshop ab 15:00 Uhr kann jedes Kind, unter der professionellen Anleitung von BIRTE REUVER (Hoppla Kindermusik), ein Instrument selber bauen. Man darf staunen, was da alles zum Einsatz kommt und woraus sich neue, spannende Instrumente bauen lassen.

Ab 16:00 Uhr lädt der Musiker und Chorleiter des Bergedorfer Kinderchors OLLI EHMSEN (Singen ist stark) zum Mittmachkonzert in den LOLA Biergarten. Dort werden dann die selbstgebauten Instrumente auch gleich zum Einsatz kommen.

Die LOLA Bar bietet Kaffee, Kuchen und kalte Getränke an.

Das Programm:

Deckenflohmarkt von und für Kinder im LOLA Saal (14:30-16:00 Uhr)

Instrumentenbau-Workshop mit BIRTE REUVER (15:00 - 16:00 Uhr)

Mitmachkonzert mit OLLI EHMSEN im Biergarten (ab 16:00 Uhr)

 

 

 

 

 

 

TICKETS

Vvk 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/12 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

NATIVO ist eine Reggae-Crossover-Band aus Kiel. Gegründet wurde sie 2018 von dem in Venezuela geborenen Sänger und Gitarristen Fernando Henriquez. Durch ihre vielen mitreißenden Konzerte erspielte sie sich einen sehr guten Ruf als Live-Band, der sie in diesem Jahr sogar bis nach Spanien führt. Mit „Contrasistema“ veröffentlichten sie ein erstes Album, auf dem sie Reggae mit Elementen aus Funk, Latin, Hip Hop, Dub sowie Arabic-Blues und -Rock vermischen. Ihre Texte zu Themen über soziale Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität singen sie sowohl auf Spanisch als auch Englisch. Ihr Name verweist zudem auf ihre tiefe Verbundenheit mit Mutter Natur und ursprünglichen lateinamerikanischen Kulturen.

Die Veranstaltungsreihe SOMMERSALON'24 findet open air im LOLA Biergarten statt. Sie wird gefördert aus den Mitteln des Bezirksamts Bergedorf.

TICKETS

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Das Duo KORFF-LUDEWIG macht „PopKabarett“ – eine musikalische Kombi aus knalligem Pop-Konzert und klugem Kabarett. Mit einem Hauch Las Vegas und einem Hauch Offenbach. Denn es gibt nichts, worüber Bastian und Florian nicht charmant plaudern oder stimmgewaltig singen. Sie baden in sämtlichen Themen, die das Leben im Allgemeinen und die letzte Seite der Tageszeitung im Besonderen so hergeben. Aus schönen Melodien, Alltagspoesie und viel Humor mixen die beiden einen kräftigen Unterhaltungscocktail, der süchtig macht.

Bastian Korff berührt mit seiner außergewöhnlichen Stimme, spielt virtuos auf der Klaviatur der Gefühle und ist ein begnadeter Entertainer. Wenn er nicht auf der Bühne steht, dann moderiert er beim Hessischen Rundfunk.
Florian Ludewig ist ein fulminanter Meister an den Tasten. Er wechselt von einfühlsam bis wild – bis am Ende keiner mehr ruhig sitzen bleiben kann. Viele kennen ihn als musikalischen Kopf des ehemaligen Kult-Trios Malediva.

Freuen Sie sich auf Momentaufnahmen zwischen Melancholie und Albernheit, auf den Rock’n‘Roll des Alltags und die Widrigkeiten des Lebens. Wie Knallzucker oder Brausepulver auf der Zunge – es knistert, es prickelt und sorgt garantiert für gute Laune!

Die Veranstaltungsreihe SOMMERSALON'24 findet open air im LOLA Biergarten statt. Sie wird gefördert aus den Mitteln des Bezirksamts Bergedorf.

September 2024

TICKETS

Vvk 14 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/14 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

„5 … 4 … 3 … 2 … 1 … los!"

Beim Theater auf Zuruf wird nichts geprobt oder abgesprochen: Einzelne Stücke entstehen mitten auf der Bühne und jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Die Vorgaben liefert nicht etwa ein Regisseur, sondern einzig das Publikum. Die Improshow der STEIFEN BRISE ist abwechslungsreich, rasant und ausgesprochen witzig.

TICKETS

VVK 20 EUR zzgl. Gebühr, AK 24/20 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

 

 

 

Die deutschen Rock-Pioniere GURU GURU sind seit ihrer Gründung 1968 ohne längere Pausen aktiv. Vor allem das einzige verbliebende Gründungs-Mitglied, der mittlerweile 83-jährige Ausnahmedrummer Mani Neumeier, hält die Fahne des sogenannten „Krautrocks“ wacker hoch. GURU GURU Alben gehören neben denen von KRAFTWERK, AMON DÜÜL, CAN und TANGERINE DREAM in jede gut sortierte Plattensammlung. Bei einer solch langen Vita ist es mehr als beachtenswert, dass die Band noch immer offen für viele Einflüsse aus Industrial, Jazz und Avantgarde ist.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte die Band mit „The Incredible Universe of Guru Guru“ ein Album, dass frisch, unverbraucht und nach enormer Spielfreude klingt – also genau so, wie wir sie in den vergangenen Jahren auf der LOLA Bühne erleben durften.

Wir freuen uns auf Mani Neumeier (Drums und Gesang), Roland Schaeffler (Gitarre, Sax und Gesang), Peter Kühmstedt (Bass und Gesang) und Zeus B. Held (Keyboards und Gesang)

Oktober 2024

TICKETS

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Gestartet als Cartoonist, holt PIERO MASZTALERZ jetzt seine Comicfiguren auf die Bühne – animiert versteht sich! Und das hat Folgen, da Rapunzel&Co. sich nicht an's Grimm'sche Skript halten.

Dieser verbale Schlagabtausch ist so dynamisch, überraschend und sau-komisch!!! Damit hat er ein neues Genre erschaffen, seine wurstlippigen Figuren sind auf YouTube und im Social Web längst Kult!

TICKETS

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

MARIE DIOT ist Liedermacherin. Ihre Musik ist eine Mischung aus eingängigem Indie-Pop, elegantem Chanson und sehr viel Spaß. Bei ihren Konzerten kommt man in den Genuss von verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die Hits sein könnten. Dass sie tatsächlich Hits werden, mag unwahrscheinlich sein, da sie von Dingen handeln, die auf den ersten Blick nicht hitverdächtig sind. Es geht zum Beispiel um Gegensprechanlagen, verlorene Haustürschlüssel und Angeln ohne Haken. Doch Marie gelingt es, selbst so kuriose Themen mit ihrem unvoreingenommenen Blick und ihrer fröhlich gewitzten Art so zu besingen, dass sich am Ende alle im Publikum in den Liedern wiederfinden können. Denn was Marie zu sagen hat, versteht man immer gleich, denkt dann aber trotzdem nach.

2024 wurde sie beim 21. Hamburger Comedy Pokal ausgezeichnet. In der Hauptrunde begeisterte sie das Publikum bei uns in der LOLA. Nun kommt das LOLA Publikum im Rahmen der Vorpremiere als Erstes in den Genuss ihres neuen Programms!

November 2024

VVK 22 EUR zzgl. Gebühr, AK 25/22 EUR

 

 

Hurra! EMMI & WILLNOWSKY begehen das 28. Jahr ihrer Lachkrämpfe erzeugenden Idealbeziehung. Das zärtlichste Paar der deutschen Comedy feiert Nelkenhochzeit. Wie passend! Denn die Nelke ist ein Symbol der Liebe und Zuneigung. Sicherlich kennen Sie, meine Damen und Herren, den Ausdruck „etwas durch die Blume sagen“! Es ist - laut Wikipedia - das vorsichtige, freundliche Üben von Kritik, oft in bildhaften Andeutungen. Unsere beiden Ausnahme-Komiker beherrschen meisterhaft die Klaviatur dieser subtilen Hinweise, die sich bei genauem Hinsehen als charmante Beanstandung des Gegenübers herausstellen. „Sag es durch die Nelke!“ ist die Devise unseres Traumpaares.

TICKETS
VVK 18 EUR zzgl. Gebühr  AK 22/18 EUR
Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie klingen wie eine große Band, um im nächsten Moment mit nur zwei Gitarren und ihren Stimmen einen tief berührenden, ganz intimen Song zu spielen. CHRISTINA LUX Stimme ist warm und groß. Sie ist eine tolle Gitarristin, spielt Bariton, Nylon und Steel String Gitarre mit dem ihr eigenen groovigen Stil und OLIVER GEORGE an der E-Gitarre und den Drums findet genau die Sounds, die noch einmal mehr Atmosphäre schaffen.

Lux erzählt ihre Geschichten mit wunderbarer Lyrik und feiner Poesie. Man spürt, dass da eine ist, die Fragen stellt, tief eintaucht und hinsieht. Aber auch, dass sich da zwei gefunden haben, die sich Raum geben, einander zuhören und dem Song genau die Begleitung geben, die er braucht, um zu strahlen. Lichtblicke in einer bewegten Zeit.

2013 trafen sich Christina Lux und Oliver George nach gemeinsamer Bandvergangenheit in den 80ern wieder und begannen in den folgenden Jahren erneut zusammen zu komponieren und zu spielen. Ihr Album „Leise Bilder“ aus dem Jahr 2018, wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Nachdem 2021 veröffentlichten Album „Lichtblicke“, brachten sie im vergangenen Jahr ihr aktuelles Doppelalbum „Live DeLUXe“ heraus. Es wurde im Januar 2024 ebenfalls für den Preis der deutschen Schallplattenkritik in zwei Kategorien nominiert.

TICKETS

VVK 22 EUR zzgl. Gebühr, AK 25/22 EUR

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Wir präsentieren zum ersten Mal einen neuen Showmix aus Comedy, Kabarett und Musik! Erleben Sie drei neue Künstler:innen auf der LOLA Bühne, die bekannt sind aus Formaten wie Quatsch Comedy Club, Hamburger Comedy Pokal, Nightwash u.a.

Mit dabei: ALICE KÖFER, MARTIN SIERP, HORST FYRGUTH. Moderiert wird der Abend von KERIM PAMUK.

Vvk 14 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/14 EUR

Karten-Reservierung möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

„5 … 4 … 3 … 2 … 1 … los!

Beim Theater auf Zuruf wird nichts geprobt oder abgesprochen: Einzelne Stücke entstehen mitten auf der Bühne und jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Die Vorgaben liefert nicht etwa ein Regisseur, sondern einzig das Publikum. Die Improshow der STEIFEN BRISE ist abwechslungsreich, rasant und ausgesprochen witzig.

Dezember 2024

TICKETS

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung zum Abendkassen-Preis möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

 

 

 

 

 

 

NILS LOENICKER (vormals Kabarett Alma Hoppe) ist BAUER HADER. Mit seinem „Musikalischen Erntehelfer“ MATTHIAS WINKLER bringt er Sie genau dorthin, wo Sie hinwollen: in die beste, einzig wahre weihnachtliche Stimmung.
Gönnen Sie sich diesen Lametta-freien Blick hinter die Spekulatiusfassaden. Hier erfahren Sie alles, was sie schon immer über Weihnachten wissen wollten, aber nie gewagt haben zu fragen.

News

BEATS UNITED am Samstag, den 01.06.24: Ab 20 Uhr zeigen wir in der LOLA Bar das Fußball-Champions-League Finale Borussia Dortmund vs. Real Madrid. Einlass ab 20 Uhr. Wer im Borussia-outfit (Trikot, Schal etc) kommt, bekommt 1 Flasche Becks gratis. Wer im Real-outfit erscheint, bekommt eine Flasche Desperados gratis. DER EINTRITT IST FREI! Wer dann noch in die Disco möchte, zahlt von 20.00 -23.00 Uhr nur 10 Euro.
Kartenvorverkauf für alle LOLA Termine hier