November 2019
FR
30.8.2019
20.00

Lokalrunde

Lokalrunde

Mit: Recessions, Johnny Schewski, Wir waren Indie & Das Budapester Orchester und AussenBorder

RECESSIONS spielen Tanzmusik für RollAtorpogo, IrokäsEntanGo und HardcOrepoLOnaise – eben das Beste aus den 70ern und 80ern!

Origineller Sound, authentische Attitüde und Respekt vor der Kultur stehen im Mittelpunkt der Kunst des Rappers JOHNNY SCHEWSKI

WIR WAREN INDIE singen von Beziehungen, Gefühlen und all dem Kram, von dem man dachte, dass die Welt nun wirklich nicht mehr Lieder darüber bräuchte. Bis sie ab 2011 gemeinsam mit DAS BUDAPESTER TANZORCHESTER besagte Themen mit Indie-Rock’n‘Roll, Country und nordwestfranzösischen Chansons kombinierten.

Das Duo AUSSENBORDER startete 1998 als Quartett, spielt heute allerdings noch genauso viele Instrumente und das sogar gleichzeitig. In ihren Texten karikieren sie das Stadtleben, beschreiben Katastrophen des Musikerdaseins und offenbaren eine ganz eigene Sicht auf die merkwürdigste Sache der Welt: Die Liebe. Ihre Musik ist ein Mix aus Vielem mit Pop-Appeal und Punk-Attitüde. 

Karten gibt es im Vorkauf u.a. beim Ticketshop Bergedorfer Zeitung im CityCenterBergedorf (Tel. 040 - 72 00 42 58), bei der Theaterkasse Schumacher (Tel. 040 - 34 30 44), sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen bundesweit.

Onlinebestellungen unter: www.ticketmaster.de.

Die Abendkasse öffnet ab 19.00 Uhr. Telefonische Kartenreservierung möglich im LOLA Büro unter: 040 - 724 77 35.

20.00 Uhr   Vvk 12 EUR zzgl. Gebühr  AK 15/12 EUR ermäßigt

Foto: Tom Wald - Bildwald




zurück zum Programm
BÜROSPRECHZEITEN
MO, DI + DO 15.00 – 19.00 UHR,
MI 10.00 – 13.00 UHR
TELEFON: 040 / 724 77 35